Pressemitteilungen

  • Seite 1 von 11

19.01.2021

Pressemitteilungen

Falschparker behindern nicht nur die Müllabfuhr

Ein Auto blockiert den Müllwagen.

NeuKreuzungsbereiche, Einmündungen und Einfahrten dürfen nicht zugeparkt werden. In engen Straßen auch nicht die jeweils gegenüberliegende Straßenseite. Das sollte jeder, der die Fahrprüfung bestanden hat, eigentlich wissen. Insbesondere in den Wohngebieten kommt es in letzter Zeit häufig zu Verkehrsbehinderungen, so dass die Müllabfuhr nicht durchkommt. Schlimmer wird es dann, wenn auch Feuerwehr und Rettungsdienst wegen falsch abgestellter Autos nicht rechtzeitig zum Einsatzort gelangen.

18.01.2021

Pressemitteilungen

Verschiebungen im Kunst- und Kulturprogramm 2021

Mirja Regensburg

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie beginnt auch das Kunst- & Kulturjahr 2021 der Gemeinde Neuenkirchen mit Programmverschiebungen.

15.01.2021

Pressemitteilungen

Corona-Schutzimpfung für Einwohner ab 80 Jahre im Kreis Steinfurt läuft an

Ergänzende Hinweise der Gemeinde Neuenkirchen

Impfung (Symbolbild)

Bürgerinnen und Bürger, die 80 Jahre und älter sind, können ab dem 1. Februar im Impfzentrum am Flughafen Münster/Osnabrück in Greven geimpft werden. In der kommenden Woche erhalten alle, die bis Ende Januar das 80. Lebensjahr vollendet haben, ein Schreiben vom Kreis Steinfurt mit umfassenden Informationen zur Impfung.

15.01.2021

Pressemitteilungen

Keine Osterfeuer im Gemeindegebiet

Kein Osterfeuer (Symbolbild)

Der Brauch des Osterfeuers hat in Neuenkirchen eine lange Tradition. Doch aufgrund der Corona-Pandemie musste dieser Brauch im vergangenen Jahr kurzfristig abgesagt werden und auch in diesem Jahr werden keine Osterfeuer brennen.

13.01.2021

Pressemitteilungen

137 Geburten im Jahr 2020: Marie und Piet beliebteste Vornamen

Logo querformat

Mehr Geburten als Sterbefälle ist die Bilanz des Einwohnermeldeamtes zum Jahresende, die Einwohnerzahl liegt per Stichtag 31.12.2020 bei 14.121 Personen – aufgeteilt in 7097 Einwohner und 7024 Einwohnerinnen – und damit 16 Personen mehr als Ende 2019.

15.12.2020

Pressemitteilungen

Wertstoffhof bleibt mittwochs und samstags geöffnet

Wertstoffhof (Symbolbild)

Der Wertstoffhof an der Dieselstraße bleibt trotz der verschärften Coronaeinschränkungen weiterhin mittwochs und samstags zu den üblichen Abgabezeiten geöffnet.

10.12.2020

Pressemitteilungen

Kabarettistin Sia Korthaus kommt live ins Wohnzimmer

Neuenkirchener-Kultur-Livestream aus der Veranstaltungshalle

Symbolgrafik

Ganz (Kultur)-Deutschland steht still! Keine Veranstaltungen, keine Theateraufführungen, kein Kino, keine Kultur! Ganz Deutschland? Nein, denn in Neuenkirchen soll auch weiterhin ein kulturelles Angebot stattfinden und so hat sich die Gemeinde Neuenkirchen für ihr Kulturprogramm etwas ganz Besonderes überlegt!

08.12.2020

Pressemitteilungen

Abfallkalender 2021 per Postwurfsendung oder im Internet

Symbolbild Abfallkalender

Der Abfallkalender für das Jahr 2021 wird aufgrund der Corona-Pandemie bis zum Jahresende per Postwurfsendung an alle Neuenkirchener Haushalte verteilt, teilt die Gemeindeverwaltung mit.

03.12.2020

Pressemitteilungen

Westenergie verleiht Klimaschutzpreis in der Gemeinde Neuenkirchen

Gemeinsame Pressemitteilung

Klimaschutzmanager Marvin Dieck (l.) überreicht den Klimaschutzpreis der Westenergie und Gemeinde Neuenkirchen an Andrea Grönefeld (r.). Karin Albers (m.), Leiterin der Kita Abenteuerland, freut sich, dass die Aktion im Abenteuerland umgesetzt wird.

Der Klimaschutzpreis von Westenergie steht auch in diesem Jahr ganz im Zeichen des Natur- und Umweltschutzes. Es werden Initiativen, Vereine, Schulen und Einrichtungen gewürdigt, die in besonderem Maße die Umweltbedingungen in den Kommunen erhalten oder erhöhen, die Strom sparen, Luft- und Wasserqualität verbessern oder Lebensräume erhalten. Entsprechend vielfältig waren die Ideen für den Klimaschutzpreis, den Westenergie gemeinsam mit der Gemeinde Neuenkirchen an die diesjährigen Gewinnerin Andrea Grönefeld – für die Kindertagesstätte Abenteuerland – verliehen hat. Als Lohn dafür erhält Andrea Grönefeld ein Preisgeld von 1.000 Euro.

30.11.2020

Pressemitteilungen

Korallenriff-Kinder basteln Christbaumschmuck fürs Rathaus

Lisa Brücker, Leiterin der DRK-Kita Korallenriff, überreicht den gebastelten Baumschmuck für den Weihnachtsbaum im Rathaus an Bürgermeister Willi Brüning.

Zu Beginn der Adventszeit ist es eine schöne Tradition, dass Kinder einer Kindertagesstätte den Tannenbaum im Rathausfoyer mit selbst gebastelten Sternen, Kerzen oder Girlanden schmückt. Leider nicht so in diesem Jahr.

26.11.2020

Pressemitteilungen

Lastenradförderung der Gemeinde Neuenkirchen wurde erfolgreich angenommen

Hubert Wessling hat sich für einen Lastenanhänger entschieden, mit dem er seine Einkäufe - einschließlich Getränkekisten - hinter seinem E-Bike transportieren kann.

Kurz vor der Sommerpause hat der Gemeinderat noch schnell das Förderprogramm für Lastenfahrräder und -anhänger auf den Weg gebracht, Ende Oktober konnte dann der letzte Antrag für dieses Jahr auf Förderung bewilligt werden. 10.000 Euro standen den Neuenkirchener Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung und brachten nun 16 umweltfreundliche Alternativen zum Auto auf die Straße – zehn Elektrolastenräder und sechs Lastenfahrradanhänger wurden gefördert.

24.11.2020

Pressemitteilungen

Mit Brötchentüten gegen Gewalt an Frauen - Aktionstag am Mittwoch

Stefanie Mersch (l.), Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Neuenkirchen, überreicht die Brötchentüten für den Aktionstag "Nein zu Gewalt an Frauen" an Erika Triffterer (r.).

30.000 Tüten mit dem Aufdruck "Gewalt kommt nicht in die Tüte" werden am Mittwoch, 25. November 2020, in vielen Bäckereien im gesamten Kreis Steinfurt ausgegeben. Die Neuenkirchener Bäckerei Triffterer unterstützt die Aktion der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Steinfurt mit der Brötchentütenaktion zum Tag „Nein zu Gewalt an Frauen!“, um die Öffentlichkeit wachzurütteln und sich für ein weltweites Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu vereinen.

15.11.2020

Allgemeines

Neuenkirchen gedenkt am Volkstrauertag den Opfern aus Krieg, Terror, Gewalt und Vertreibung

Die Gendenkfeier im Rahmen des Volkstrauertages fand 2020 nur im kleinen Kreis statt. Bürgermeister Wilfried Brüning (m.), Pastor Markus Thoms (r.) und stellvertretend für die Vereine und Verbände Dirk Geisler (l.) von den Vereinigten Schützengesellschaft

Keine Fahnenabordnungen, kein Musikzug, kein Gesang: Die Gedenkfeier anlässlich des Volkstrauertages fand in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie im kleinen Kreis am Ehrenmal an der St.-Anna-Kirche statt.

13.11.2020

Pressemitteilungen

Infoabend über die weiterführenden Schulen für Viertklässler wird abgesagt

Logo querformat

Der für den 19. November 2020 geplante Informationsabend an den Neuenkirchener Grundschulen zum Übergang auf die weiterführenden Schulen findet aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie für die vierten Klassen leider nicht statt.

11.11.2020

Pressemitteilungen

Volkstrauertag: Keine öffentliche Kranzniederlegung

Kranz liegt vor dem Ehrenmal anlässlich des Volkstrauertages.

Aufgrund der Coronapandemie und des aktuellen Infektionsgeschehens finden die Gedenkfeier und die Kranzniederlegung anlässlich des Volkstrauertages am Sonntag, 15. November 2020, nicht, wie in den vergangenen Jahren üblich, als öffentliche Veranstaltung statt.

  • Seite 1 von 11
zurück