Seniorenvertreter hatten einiges zu berichten

Der Arbeitskreis (AK) Senioren, der aus Vertretern der Interessenverbände, der Kirchengemeinde und der Gemeindeverwaltung besteht, trifft sich üblicherweise einmal im Jahr. Doch Dank der Coronakrise konnten diese Treffen fast 18 Monate lang nicht stattfinden.

Meldung vom 22.07.2021Letzte Aktualisierung: 21.07.2021
Kommentar verfassen Kommentar verfassen
zurück