Mitglieder für den Arbeitskreis „Nachhaltige Mobilität“ gesucht

Mitwirken an der Entwicklung in der Gemeinde Neuenkirchen können jetzt Bürgerinnen und Bürger in Sachen Fuß- und Radwegekonzept. Der Ausschuss für Mobilität, Umwelt und Tourismus hat in seiner jüngsten Sitzung die Verwaltung beauftragt, einen Arbeitskreis „Nachhaltige Mobilität“ mit Vertretern aus Politik, Verwaltung, Interessengruppen und Bürgerschaft zu gründen.

Meldung vom 24.09.2021
zurück