Lernförderung an den Neuenkirchener Grundschulen erfolgreich beendet

Nachdem die Schülerinnen und Schüler während der Coronapandemie überwiegend Zuhause lernen mussten, zeigte sich sehr schnell, dass einige Kinder trotz schulischer Unterstützung Schwierigkeiten mit dieser Form des Lernens hatten. Um die pandemiebedingten Lernlücken zu schließen, startete im April an den Grundschulen eine individuelle Lernförderung, die Ende Juni vorerst ausläuft.

Meldung vom 25.06.2021
zurück