Landeswahlleiter Schellen: „Nehmen Sie Ihr demokratisches Mitwirkungsrecht wahr!“

Pressemitteilung vom 12. Mai 2022

Landeswahlleiter Wolfgang Schellen hat die rund 13 Millionen Wahlberechtigten in NRW dazu aufgerufen, am 15. Mai wählen zu gehen. „Jede Demokratie lebt von der aktiven Beteiligung ihrer Bürgerinnen und Bürger“, erklärte Schellen. „Nehmen Sie Ihr demokratisches Mitwirkungsrecht wahr. Nur wer zur Wahl geht, bestimmt mit, wer in den neuen Landtag einzieht.“ An der Urnenwahl teilnehmen kann auch, wer die rechtzeitige Absendung der Briefwahlunterlagen verpasst hat und stattdessen ein Wahllokal in seinem Wahlkreis aufsucht.

Meldung vom 13.05.2022Letzte Aktualisierung: 16.05.2022
zurück