Bekanntmachung über die Offenlegung einer Grenzniederschrift in der Gemarkung Neuenkirchen

Anlass der Liegenschaftsvermessung ist die Teilung der Grundstücke Gemarkung Neuenkirchen, Flur 39, Flurstück 565 und 609. Weil die Eigentümer eines angrenzenden Flurstücks als Beteiligte nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand ermittelt werden können, werden das Ergebnis der Grenzermittlung sowie die Abmarkung durch Offenlegung bekannt gegeben.

Meldung vom 08.10.2021
zurück